Pressebericht 23.05.2012

Mittwoch 27. Juni 2012 von Daniel

Die 24. Iserlohner Tennisstadtmeisterschaften finden in diesem Jahr vom 10.08.2012-18.08.2012 auf den Anlagen der Iserlohner Tennisclubs statt.

Gestartet wird mit den Mixed-Konkurrenzen vom 10.08-12.08 auf der Anlage des TC Iserlohn.
Anschließend vom 13.08 starten die Erwachsenen Stadtmeisterschaften.
Die Jugendmeisterschaften finden in diesem Jahr vom 15.08.-18.08 auf der Anlage des TC Lössel-Roden statt.

Die Endspiele der Jugend sowie der Erwachsenen mit anschließender Siegerehrung werden am 18.08.2012 beim TC Hennen ausgetragen.

Wie in jedem Jahr erhalten alle Teilnehmer ein Stadtmeisterschaft T-Shirt.

Die Organisatoren freuen sich auch dieses Jahr über die Unterstützung der Privatbrauerei Iserlohn, der Sparkasse Iserlohn sowie der Stadtwerke Iserlohn.

Wie im letzten Jahr können sich alle Interessenten online anmelden. Ein entsprechender Link zur Online-Anmeldung ist unter www.iserlohner-tennis.de freigeschaltet.

Natürlich können die Anmeldung, wie sonst üblich, auch bei allen Iserlohner Tennisclubs vorgenommen werden.

Anmeldeschluß ist Samstag, der 04.08 um 20.00Uhr.
Die Auslosung erfolgt am Mittwoch 07.08 ab 19.00 Uhr beim TC Iserlohn

Spielberechtigt sind alle Spieler mit Wohnsitz in Iserlohn
Alle Mitglieder der Iserlohner Tennisclub
Alle Mitglieder von TV Westig TC WB Hemer und Ihmerter TC

Startgeld:
Einzel: 10€
Doppel: 7,50€ je Teilnehmer (15€/Doppel)
Jugendliche bis Jahrgang ´95 zahlen die Hälfte

Preisgeld in den Klassen Damen A und Herren A:
1. Platz: 100€
2. Platz: 70€
3. Platz: 30€

Die Sieger der Mixed-Konkurrenzen bekommen folgende Gutscheine:
Mixed A: Gutschein für ein Dinner for two im Restaurant “Lacubana” (Letmathe)
Mixed 30 und 50: Gutschein für ein Candle-Light-Dinner im Hotel-Restaurant “Neuhaus” (Lössel)

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 27. Juni 2012 um 08:30 und abgelegt unter Presseberichte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben